Über den normalen Instrumentalunterricht hinaus biete ich Workshops (z.B. für Kammermusik oder Rhythmik) sowie Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen.

Als konzertierende Pianistin finde ich es wichtig, meinen Schülern eine Möglichkeit zu bieten, ihre erlernten Fähigkeiten regelmäßig im Rahmen von Schülerkonzerten zu zeigen. Als DTKV-Mitglied ermögliche ich meinen Schülern auch die Teilnahme an Konzerten, die der DTKV veranstaltet. Hierbei ist auch der Umgang mit Lampenfieber bzw. Auftrittsangst ein wichtiger Punkt, der häufig im Instrumentalunterricht vernachlässigt wird. Dazu erarbeite ich individuelle Strategien, um den Auftritt in ein positives Erleben zu verwandeln.

Sollte es sich ergeben, bereite ich meine Schüler auch auf Wettbewerbe vor. Durch meine regelmäßige Jurorentätigkeit bei 'Jugend Musiziert' bin ich mit den Repertoireanforderungen der verschiedenen Altersstufen gut vertraut. Einige Schüler habe ich bereits erfolgreich auf Wettbewerbe bzw. Aufnahmeprüfungen vorbereitet.

Den Instrumentalunterricht können Sie entweder in einem Pauschalunterrichtsvertrag zu einem günstigeren monatlichen Honorar buchen – in diesem Fall haben Sie wöchentlich zur gleichen Zeit Unterricht, außer an Feiertagen und in den Schulferien - oder Sie buchen einen Einzelstundenunterrichtsvertrag, der individuell vereinbarte Stunden ermöglicht.

Das Unterrichtshonorar richtet sich nach der Dauer der Unterrichtsstunde (45 oder 60 Minuten) und wird im Falle des Pauschalunterrichtsvertrags monatlich im Voraus fällig.

Eine Preisliste schicke ich Ihnen gerne zu. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

  • sostmann_galerie_2
  • sostmann_galerie_5
  • sostmann_galerie_4
  • sostmann_galerie_6
  • sostmann_galerie_7
  • sostmann_galerie_8
jquery photo gallery by WOWSlider.com v5.4